Implementierung

Kurvenmodul implementieren

Produktions- und Montageprozesse

Digitale Überwachung und Aufzeichnung von Prozesskenngrößen und deren Kurvenverläufe

Datenschnittstelle, grafische Darstellung

Flexible Schnittstelle zum Import der Kurvendaten (online oder über Datenbank). Grafische Darstellung der Einzelkurven mit ihren Parametern. Unsere  Standardschnittstelle zu den marktüblichen Sensordaten und Steuerungen: Analyser® ⇔ Prozessdatenmanagement System / Prozessdaten aus MES-System (IPM® von CSP)

Buch des Wissens

Hinterlegte Fehlerursachen, zugehörige Maßnahmen und Lösungsvorschläge zur Fehlerbehebung (optional). Aufwand: ca. 2 Tage für Startfüllung

Teach-In-Verfahren

Hinterlegen von kurvenspezifischem Expertenwissen zu Fehlerbildern oder anderen Unregelmäßigkeiten. Aufwand: 10 – 20 min pro neu zu teachende Arbeitsfolge (AFO)

Fehlerursachenanalyse

Automatisierte Analyse der gesamten Eingangsdaten und Auswertung der im Prozessverlauf aufgetretenen Fehler. Grafische Darstellung der Auswertung mit Fehlerhäufigkeiten und priorisierten Ursachen und Maßnahmen / Lösungen (optional über Buch des Wissens). Echtzeitverhalten: 1 – 2 sec. ab Übertragung Sensordaten bis Darstellung Fehlerbild + Maßnahmen

Transferfunktionsmodul implementieren

Produktions- und Montageprozesse

Digitale Überwachung und Aufzeichnung von messbaren Produkt- oder Prozessparametern und Kenngrößen

Teach-In Haupteinflussparameter

Sammeln und priorisieren der möglichen Haupteinflussparameter und definieren in der Import-Schnittstelle des Analyser®

„Buch des Wissens“ für Transferfunktionen

Ermittlung der Transferfunktion(en) und Wirkzusammenhänge für Produkte oder (Teil-) Prozesse mittels statistischer Datenanalyse. Speicherung in der Technologiedatenbank  „Buch des Wissens für Transferfunktionen & KI-Modelle“

Qualitätsmanagement und Produkt- / Prozessoptimierung

Optimierte Parametrierung und Tolerierung der Produkte und Prozesse durch kontinuierliche Vorhersage mittels Prognoserechnungen anhand der Transferfunktion(en). Echtzeitverhalten: 1 – 2 sec. ab Übertragung Sensordaten bis Prognosewert inklusive Wert für Steuervariable

Sie möchten mehr erfahren?